Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Energietage Obersulm

Datum

von 28.06.2017 bis 30.06.2017

Veranstaltungsort

Bahnhoffußweg
74182 Obersulm

Mittwoch, 28.06.2017

08.30-09.30 Uhr

Vortrag "Nachhaltigkeit - Was ist das eigentlich?"
im OG des Mobils für SchülerInnen, LehrerInnen, breite Öffentlichkeit und Presse

 

09.30-10.15 Uhr / 10.15-11.00 Uhr / 11.00-11.45 Uhr / 11.45-12.30 Uhr

Geführter Ausstellungsrundgang im Expeditionsmobil
für Schülergruppen der Mittel- und Oberstufe und Presse, à 45 min

 

13.30-15.00 Uhr

Experiment am Labormodul im EG des Expeditionsmobils für angemeldete
Schülergruppen. Einführungsrundgang und Durchführung des Experimentes
"Strom aus Hefe und Traubenzucker"

 

15.30-18.00 Uhr

Expedition N auf eigene Faust erkunden
für SchülerInnen, breite Öffentlichkeit und Presse

 

Donnerstag, 29.06.2017

09.00-10.30 Uhr

Experiment am Labormodul im EG des Expeditionsmobils für angemeldete Schülergruppen. Einführungsrundgang und Durchführung des Experimentes "Sonnenenergie nach dem Vorbild der Pflanze"

 

11.00-11.45 Uhr / 11.45-12.30 Uhr/ 12.30-13.15 Uhr

Geführte Ausstellungsrundgänge im Expeditionsmobil
für Schülergruppen der Mittel- und Oberstufe und Presse, à 45 min

 

14.00-15.00 Uhr

Expedition N auf eigene Faust erkunden
für SchülerInnen, breite Öffentlichkeit und Presse

 

15.00-17.00 Uhr

Abschlussveranstaltung mit Rede des Bürgermeisters

 

Freitag, 30.06.2017

08.30-10.00 Uhr

Experiment am Labormodul im EG des Expeditionsmobils für angemeldete Schülergruppen. Einführungsrundgang und Durchführung des Experimentes "Sonnenenergie nach dem Vorbild der Pflanze"

 

10.30-11.15 Uhr / 11.15-12.00 Uhr

Geführter Ausstellungsrundgang im Expeditionsmobil
für Schülergruppen der Mittel- und Oberstufe und Presse, à 45 min